systemunabhängige eBilanz Software
eBilanz Kit Softwarelösung

elektronische Rechnung

Fragen-Antworten-Katalog zur Vereinfachung...

Zum 01.07.2011 sollen durch Vereinfachung der elektronischen Rechnungsstellung Bürokratie kosten der Wirtschaft in Milliardenhöhe abgebaut werden. Rechtsgrundlage wird das Steuervereinfachungsgesetz 2011 (StVereinfG 2011), das sich aktuell im parlamentarischen Verfahren befindet. Das BMF hat die zentralen Aspekte in einem Fragen-Antworten-Katalog online gestellt. Die meisten Aussagen sind nicht mehr...

elektronische Rechnung

Neuregelung §14, UStG zum 01.07.2011

Basierend auf dem Gesetzentwurf des BMF vom 26.10.2010 zur "Änderung von Regelungen zur elektronischen Rechnungsstellung" hat das Bundesfinanzministerium am 20.12.2010 im Rahmen eines Referentenentwurfs die Vorgaben der EU-Direktive (Directive 2006/112/EC) in deutsches Recht formuliert. Der Richtlinienvorschlag seitens EU-Kommission zielt darauf ab, die nationalen mehr...

Gesetzentwurf

Elektronische Rechnungsprüfung

Datenzugriff künftig auch für die Umsatzsteuer-Nachschau Bei der Umsatzsteuer-Nachschau geht es um die Klärung fraglicher Umsatzsteuersachverhalte ohne Voranmeldung durch den Prüfer vor Ort. Die rechtliche Grundlage bildet § 27b, UStG: "Zur Sicherstellung einer gleichmäßigen Festsetzung und Erhebung der Umsatzsteuer können die damit betrauten Amtsträger der Finanzbehörde ohne vorherige mehr...

Hintergrundinformation

Abschaltung von Altsystemen

Ob SAP, Navision, V3.Fonds oder ein anderes Altsystem - in unserem ständig wachsenden Fundus von Hintergrundinformationen zu Abschaltungen finden Sie auch zur Archivierung Ihres Systems wertvolle Informationen. mehr...

Aus dem Gerichtssaal

Urteil zum Verzögerungsgeld

Werden im Falle einer Betriebsprüfung die steuerlich relevanten Unterlagen oder Daten nicht fristgerecht bei den Finanzbehörden abgegeben, haben diese nun die Möglichkeit, Sanktionsgelder zu veranschlagen. Sanktionsgelder sind zwar bereits seit einigen Jahren nach § 146 Abs. 2b AO vorgesehen, wurden bis jetzt aber kaum verlangt. So war das Verzögerungsgeld gemeinhin umstritten, da es - im mehr...

Software Neuerung

IDEA 8.3 ist auf dem Markt

Die neue Version 8.3 der Prüftsoftware IDEA ist aktuell auf dem Markt erhältlich. Sie bietet viele neue Funktionen und ist deutlich benutzerfreundlicher als ihr Vorgänger. Die Bedeutung des Programms für die digitale Betriebsprüfung wird mit der neuen Version untermauert. Einige der neuen Funktionen möchten wir hier kurz vorstellen: Projektübersicht IDEA 8.3 verfügt über eine neue mehr...

Kontakt

Top

Bewertet

Gelesen